Pfeffinger Auswanderer im Jahre 1847

Vor einigen Jahren erzählte uns der Pfeffinger Bürger Willi Ruess an einer Bürgergemeindeversammlung eine spannende Geschichte...

 

 

 

   (hier zum Bericht von Willi Ruess)


Das Fernsehen zu Gast in Pfeffingen

Im Frühling des Jahres 2019 gastierte das Kamerateam der Sendung «Mini Schwiiz, dini Schwiiz» in Pfeffingen und machte Aufnahmen an verschiedenen Orten. Unser Pfeffinger Bürger, Felix Keller, lud seine Mitstreiter nach Pfeffingen ein und zeigte Ihnen unser schönes Dorf. Er erzählte seinen Gästen die Legende des Erdbebens von 1356 und führte sie zum Pfeffinger Bienenhaus, wo es Wissenswertes über das Imkern zu erfahren gab. Das Fernsehteam traf unter anderem im Wald auch auf Mitglieder des Bürgerrates und den Revierförster von Pfeffingen. Nach ein paar kurzen Informationen über den Wald und die Tierwelt durften die Kanditaten eine junge Eiche pflanzen.